Riester Rente - Kostenloser Vergleich

                   Home                           Riester Angebot          Riesterrechner  
Aktuelle Nachrichten
Riester Rente Produkte
Versicherung bewerten
Staatliche Zulagen
Förderfähige Personen
TOP: Riester Rente Angebot
Riester Rente erklärt
NEU: Wohn Riester

Rürup Rente Angebot

Downloads
Impressum

Riester Rente


Berechtigt zur Riester-Rente sind Sie als Pflichtmitglied in der gesetzlichen Rentenversicherung, als Beamter, Richter und Soldat. Bei Ehepaaren genügt es, wenn ein Ehepartner die Voraussetzungen erfüllt. Dann erhält auch der Partner die Förderung der Riester-Rente.

Für die Riester-Rente haben Sie die Wahl zwischen folgenden Möglichkeiten:

  • Banksparplan
  • Private Rentenversicherung
  • Fondssparplan
  • Investmentfonds
  • Wohneigentum
  • Betriebliche Altersvorsorge
Wie funktioniert die Riesterrente eigentlich genau? Am Anfang steht ein Bürger, der weiß, dass er im Alter finanziell allein mit der gesetzlichen Rente nicht gut dasteht. Also entscheidet er sich für den Abschluss einer privaten Zusatzversicherung. Eine andere Möglichkeit besteht für ihn auch darin, dass er die betriebliche Altersvorsorge seines Arbeitgebers in Anspruch nimmt. Auch das ist mit dem Modell der Riesterrente möglich. Bestimmte Verträge sind im Rahmen der Riester Rente förderungsfähig.

Um dies abzuklären, muss sich der Versicherungsnehmer entsprechend von einem Experten beraten lassen. In diese Sparverträge fließt dann die staatliche Förderung direkt hinein, es erfolgt keine Auszahlung an den Versicherungsnehmer. Allerdings findet diese Förderungszulage nicht automatisch ihren Weg in den Sparvertrag, sondern muss vom Versicherungsnehmer beantragt werden. Wenn man diese Beantragung viermal hintereinander versäumt, erlischt der Anspruch darauf. Um dem Versicherungsnehmer die Bürokratie deutlich zu erleichtern, hat der Gesetzgeber ihm die Möglichkeit an die Hand gegeben, einen so genannten Dauerzulagenantrag zu stellen.

Mit diesem Antrag ist die Versicherungsgesellschaft vom Versicherungsnehmer auf Dauer beauftragt worden, Jahr für Jahr die Förderung zu beantragen. Beim Abschluss einer privaten Rentenversicherung sollte man also unbedingt darauf achten, dass der Vertrag die Förderbedingungen der Riester-Rente erfüllt. Sonst verschenkt man bares Geld an den Staat.

Gerne beraten wir Sie auch persönlich. So sparen Sie wertvolle Zeit und erhalten ein unverbindliches Angebot von unseren Experten. Vorab können Sie sich bereits Ihre Förderung in unserem Riester Rente Rechner ausrechnen. Damit erhalten Sie einen groben Überblick darüber, wie stark Sie wirklich gefördert werden. Die Finanztest Riester Rente ist ebenfalls sehr informativ und hilft Ihnen mit externer Beratung und Tests weiter.

Ein Auszug aus unseren aktuellen Themen in den Nachrichten:


September
23
2008
 

Anbieterwechsel bei der Riester Rente

Ein Anbieterwechsel bei der Riester-Rente empfiehlt sich besonders dann, wenn der Vertrag noch eine lange Restlaufzeit hat. In den Leistungen der Rentenauszahlung unterscheiden sich verschiedene Anbie ...
>> Lesen Sie jetzt "Anbieterwechsel bei der Riester Rente" weiter...


Weiterführende Informationen zur Riester Rente finden Sie auf: